// Info und Beratung

SMARTPHONETAGE
FÜR SENIOR:INNEN
in Linz.

Die Stadt Linz lädt in Kooperation mit emporia, der Volkshochschule Linz und SelbA zu den Smartphonetagen für Senior:innen. Holen Sie sich kostenlos Information und Beratung für mehr Selbständigkeit im Umgang mit digitalen Geräten bei vielen verschiedenen Anlaufstellen in der Stadt!

 

IHP LP Teaser Smartphonetage 1200x1200

 
Auftaktveranstaltung der
Smartphonetage 2022

am 24. Oktober im Wissensturm Linz

Bei Thementischen zu den Grundlagen der Smartphone-Nutzung, ersten Schritten am Tablet und Hilfe bei der Verwendung von speziellen Anwendungen wie WhatsApp und Linz mobil informierten sich rund 80 Seniorinnen und Senioren am 24. Oktober 2022 im Wissensturm Linz. Dabei standen erfahrene Trainer:innen von emporia, SelbA, aus der Volkshochschule Linz und der Linz AG mit Rat und Tat zur Seite. Auch Bürgermeister Klaus Luger und Magistratsdirektorin Ulrike Huemer begrüßten mit den Kooperationspartnerinnen Sigrid Prammer (emporia Handyschule), Maria Otruba (SelbA Akademie) und Andrea Grgic (Volkshochschule Linz Kurse Natur und Technik) die Gäste.

SCHULUNGEN, SPRECHSTUNDEN UND BERATUNG RUND UM DAS THEMA
DIGITALISIERUNG ÄLTERER MENSCHEN

ANGEBOTE
in den Linzer Stadtteilen

Ideen Sammlung

Die Digitalisierung älterer Menschen ist aufgrund der vielen unterschiedlichen Bedürfnisse, Wissensstände und Ausstattungen mit technischen Geräten eine große Herausforderung in der Stadt. Mit den Angeboten in den Stadtteilen zeigen wir bereits eine Vielzahl an Initiativen auf.

Doch was braucht es noch, um die Digitalisierung älterer Menschen zu unterstützen?

  • Gibt es in deiner Nähe weitere Angebote und Treffen für ältere Menschen?
  • Was braucht es noch, um die Digitalisierung älterer Menschen zu unterstützen?
  • Möchtest du vielleicht selbst eine Initiative oder ein Projekt dazu starten und brauchst dazu noch Unterstützung?
  • Welche Angebote wünschst du dir für deinen Stadtteil?

Welche Ideen hast du dazu? Reich sie in der Innovationshauptplatz Community ein!

Smartphonetage 2022 1200x1200 ihp

Wer hilft bei Rechtsfragen?

Unerwünschte Werbeanrufe, Betrugs-Verdacht, Phishing, Probleme mit dem Telefonanbieter oder kaputte Geräte - mit der Nutzung von Smartphones & Co können auch viele rechtliche Fragen auftauchen. 

Folgende Anlaufstellen bieten Hilfe und Beratung:

  • AK Konsumentenschutz
    Rund um das Thema Telefon werden auf der Website der OÖ Arbeiterkammer umfassende Informationen bereitgestellt. Individuelle Beratung unter 050 69062 oder per E-Mail-Anfrage über Kontaktformular
     
  • RTR Telekommunikation
    Probleme mit einem elektronischen Kommunikationsdienst wie Unklarheiten bei der Telefon-Abrechnung oder technische Probleme beim Internetanschluss können in einem Schlichtungsverfahren durch die Kommunikationsbehörde Austria geklärt werden.
Smartphonetage 2022 1200x1200 recht